Computerprobleme - HILFE mein PC spinnt!!!

Alles über Computer, Soft- und Hardware, Hinweise und ähnliches
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 1. Ranges
Ehrenforscher 1. Ranges
Kleiner Moderator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 1230
www.4poziom.slask.pl
Registriert: Freitag 1. Januar 2010, 16:41
Ahnenforschungsbeginn: 1. Jul 1989
Wohnort: 49328 Melle
Danksagung erhalten: 33 Mal
Alter: 58
Status: Offline
Feb 2012 18 20:22

Re: Computerprobleme - HILFE mein PC spinnt!!!

Beitrag von Foren Mitglied

Auspusten kann gefährlich sein, wenn man das zu doll macht. Dann fliegt der Deck in andere Ritzen, wo man den garnicht mehr rausbekommt. Der Staub soll ja raus aus dem Schlepptop, nicht noch tiefer rein.

Jan
Entwickler von Familienbuch 6.0.
Sonderkonditionen für Mitglieder des Ahnenforums.
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 4. Ranges
Ehrenforscher 4. Ranges
Moderator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 3713
Registriert: Sonntag 1. Februar 2009, 08:03
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1992
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Alter: 57
Status: Offline
Mär 2012 07 08:20

Re: Computerprobleme - HILFE mein PC spinnt!!!

Beitrag von Foren Mitglied

Hallo Ihr Lieben,

inzwischen bin ich ein bissel schlauer geworden, mein Problem ist wohl nicht der Lüfter und falls noch zusätzlich kann er leicht ausgetauscht werden. Meine Gurke hat nun wohl doch ihr "Limit" erreicht auch wenn ich schwer davon zu überzeugen war weil er ja schließlich "noch geht"... Aber mir ist es wohl bisher nicht mehr bewusst gewesen, dass er ewig langsam ist, weil ich es ja auch ein bissel bin, zwei versehrte vertragen sich eben recht gut :mrgreen: Auf jeden Fall bekomme ich irgendwann den PC meiner großen Tochter neu aufgesetzt, die ihren gar nicht verwendet und benutze dann meinen nur noch als Schreibmaschine. Bis dahin muss ich weiter mit meinem mehr schlecht als recht herumfuhrwerken. Wenn ich also manchmal nichts "ernsthaftes" tue liegt das nicht nur an meinen Wehwehchen sondern auch an meinen Schlepptopp, der mir mit seinen Geräuschen (weil er schwer arbeitet) so auf den Wecker geht, das ich mich auf das was ich eigentlich machen will gar nicht konzentrieren kann, weil ich immer wieder irgendwas beheben muss, wozu er grad mal wieder keine Lust mehr hat. So habe ich jetzt 3 Tage verplempert, weil er nicht mehr machen wollte, was ich will. Viele meiner Daten sind auf einem externen Laufwerk, vorgestern mochte er mir die nicht mehr anzeigen, inzwischen hab ich ihm wieder Dampf gemacht, mal sehn wie lange... Will sagen, wenn ich ab und an nicht erreicht werden kann, liegt das zur Zeit auch an meinem PC. Werd euch auf jeden Fall informieren, wenn die Zeiten vorbei sind, was sich aber noch hinziehn kann, denn mein Helfer hat auch einen Vollzeitjob und ich möchte ja von ihm auch erfahren wie ich das das nächste mal selbst machen kann (mit dem neu aufsetzen) Einmal hab ich das zwar schon selbst gemacht bei meinem jetzigen, aber ich will mir das nächste mal ne Menge Fehler ersparen die mir passiert sind und das zeigen bis es der "andere" verstanden hat, frisst leider mehr Zeit, als das Ding einfach für einen anderen fertig machen und ich bin froh das er sich die Zeit für mich ans Bein binden will. ::Winki::
Liebe Grüße aus Berlin von Sylke

Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und müssen uns umarmen, damit wir fliegen können.
2156
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Generation-UrOma/ UrOpa
Generation-UrOma/ UrOpa
Beiträge: 794
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 13:06
Ahnenforschungsbeginn: 1. Jan 2000
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Alter: 69
Status: Offline
Mär 2012 07 12:39

Re: Computerprobleme - HILFE mein PC spinnt!!!

Beitrag von Foren Mitglied

:lol: Ich konnte nebenbei bügeln, ehe alles geladen war. Ich war da eher fertig mit bügeln... .So langsam war er zum Schluss
Der Laptop ist aber SAUTEUER sag ich mal. Fernseher werden billiger und die Dinger? Aber ich bin ich froh, das ich endlich meinen neuen habe.
Ich lass dann man liebe Grüße aus dem Laptop da ::PC-Freak::
Es Grüßt Rosalie


Die Zeit verrinnt und die Uhr tickt und tickt und tickt...
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8583
Registriert: Samstag 1. März 2008, 07:00
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Alter: 49
Status: Offline
Mär 2012 07 12:53

Re: Computerprobleme - HILFE mein PC spinnt!!!

Beitrag von Foren Mitglied

Na wie gut das es da www.notebooksbilliger.de gibt, die bekommen auch günstige Preise hin - egal ob für Laptop oder PC, Sonderanfertigungen (Ausstattung z.B.) können schon mal etwas länger dauern, aber ich bin mit dem Service und der Qualität äußerst zufrieden und das schon seit Jahren... (Hab aber nicht nur Rechner da gekauft, sondern auch schon andere Geräte)
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 4. Ranges
Ehrenforscher 4. Ranges
Moderator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 3713
Registriert: Sonntag 1. Februar 2009, 08:03
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1992
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Alter: 57
Status: Offline
Mär 2012 07 17:33

Re: Computerprobleme - HILFE mein PC spinnt!!!

Beitrag von Foren Mitglied

Lieber Uwe, danke ich kenn dein liebes Angebot, nur auch 500 Dinger kann ich mir zur Zeit nicht leisten, hab dir ja schon geschrieben weshalb... Außerdem ist der Laptop meiner Großen noch keine 3 Jahre alt und mein "Schwiegersohn" ein lieber Kerl, der sich beruflich mit dem Schiet auskennt und mir weiterhilft, vor allem auch weil ich immer wissen will, wie alles geht um es wenn möglich selbst zu erledigen, ich geh nicht gerne andren aufn Geist in diesem Fall muss ichs zwar aber nur weil er gesagt hat er kann seine zukünftige Schwiechermutter schließlich nich weiter ihre Lebenszeit vergeuden lassen...

Und danke Rosie für deine mitfühlenden Zeilen, du weßt ganz sicher wie ich mich fühle, hast ja selber so ein Schwiegerexemplar. :mrgreen:
Liebe Grüße aus Berlin von Sylke

Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und müssen uns umarmen, damit wir fliegen können.
2156