neu dabei,....

Grüßen, einfach mal Hallo sagen, Zurückgrüßen - das alles geht hier...
Antworten
Pascal Thams
Generation-Säugling
Generation-Säugling
Beiträge: 1
Registriert: So 27. Dez 2015, 05:49
Postleitzahl: 25560
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 27. Dez 2015
Status: Offline
Dez 2015 27 22:48

neu dabei,....

moin moin,
Mein Name ist Pascal Thams und ich komme aus Schenefeld (ca.60km nördlich von HH)in Schleswig-Holstein. Ich bin hier auf das Forum durch einen Beitrag gestossen, nachdem ich versucht habe auf eigene Faust nach Vorfahren meines Großvaters Wilhem Friedrich Thams aus Wanderup zu suchen.
Und siehe da die erste Forschung geht bis ins Jahr 1760 zu Detlef Thams zurück. Vielen Dank an Arne Träger und seine Forschung hierzu.

Es würde mir weiter helfen wenn mir einer sagen kann woher ausser aus Kirchenbüchern und Dorfchroniken man noch Informationen bekommen kann; zB wenn es Seebestattungen gibt(Sind Schiffslogbücher auch einsehbar?)
Eine wesentliche Frage habe ich mir auch gestellt , mein Nachname Thams wurde meist nur von meinen männlichen Vorfahren weiter vererbt,...ist demnach dies die direkte Vorfahrlinie oder sucht man Vorfahren der Blutlinie nach,..?
Auch bin ich bei der Schreibweise des Namens THAMS oder TAMS nicht sicher seit wann der Name mit "h" geschrieben wird.

Ich wünsche allen frohe Feiertage gehabt zu haben

Pascal

Uwe Weigel
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8470
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 07:00
Postleitzahl: 66687
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Dez 2015 28 09:12

Re: neu dabei,....

Hallo Pascal

erst einmal herzlich willkommen im Forum.

Ich habe dich nun für das komplette Forum und alle Funktionen freigeschaltet. Du wirst sehen, es gibt wesentlich mehr zu entdecken, wobei deine Fragen wahrscheinlich schon teilweise beantwortet werden. Du kannst deine Fragen nun auch in die entsprechenden Unterforen eintragen, damit nichts verloren geht.

Nur kurz auf deine bisherigen Fragen eingehend:

Informationen bekommst du z.B. noch von Standesämtern. Seit 1875 (wenns mir recht ist) sind die Eintragungen in den Standesämtern vorhanden, zuvor eher in den Kirchenbüchern.

Die Schreibweise der Namen ändert(e) sich in den Generationen häufiger. Ursache ist zum einen die "schlampige" Eintragungen einiger Kirchen in den Büchern, oder ist auch z.B. dem geschuldet, daß die Namen nach dem Hören aufgeschrieben wurden, wobei meist jeder etwas anderes hörte...

Wenn du die reine Ahnenforschung betreibst, wird nach den männlichen Vorfahren gesucht, also immer nach den Vätern. Das war und ist eigentlich noch immer Usus. Wobei ich persönlich betreibe Familienforschung. Das heißt, ich suche nach allen Verwandten und deren Vorfahren, soweit ich es eben schaffe.

Unser Hobby bietet soviel an Daten, daß wir es eigentlich nie zuende bringen, sondern unsere Forschung meist noch vererben...

Also, in diesem Sinne, schau dich erst einmal in Ruhe im Forum um und stelle deine Fragen in den entsprechenden Foren. Vielleicht können wir aber auch von dir etwas lernen oder erfahren. Wäre schön, wenn du aktiv dabei bleibst und uns mit deinem Wissen unterstützt. Es gibt genug offene Fragen oder Ratsuchende hier bei uns.
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com

Michaela Hey
Generation-Mama/ Papa
Generation-Mama/ Papa
Beiträge: 225
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 09:09
Postleitzahl: 67433
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Jan 2005
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstrasse
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline
Jan 2016 02 10:52

neu dabei,....

Hallo Pascal

auch ich sage:
Bild


ich will 2016 - sowie es mir die Zeit erlaubt - in Hamburg nach Verwandten suchen, mal schauen, wie und wo ich da am besten anfange....
hättest du vielleicht einen Tipp für mich ?
----------------------
liebe Grüsse von Michaela
__________________________________________________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum
Ich suche nach Hauptlinien: Nickerl, Hey, Seckler, Mast
nach Orten/Gegenden:Neustadt/Weinstrasse, Mussbach/Pfalz, Leonberg/Eltingen, Talheim/Heilbronn, Brüx und Umgebung

Waltraud Horchheimer
Ehrenforscher 2. Ranges
Ehrenforscher 2. Ranges
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 1521
Registriert: Di 11. Mai 2010, 10:19
Postleitzahl: 69151
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 13. Aug 2000
Wohnort: 69151 Neckargemünd
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Status: Offline
Jan 2016 02 14:40

neu dabei,....

Hallo Pascal,

herzlich willkommen hier im Forum. ::Blümli::
Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg bei Deinen Forschungen.
schöne Grüße Waltraud vom Neckartal

Wer lächelt anstatt zu toben, ist immer der Stärkere (Japanisches Sprichwort)

meine Namen: Horchheimer,Herkimer,Brox, Zeller, Rauscher, Türscherl, Ascherl, Schulzek, Sulcek,Tregler,Rehwald,

Stefanie von der Heyden
Generation-Mama/ Papa
Generation-Mama/ Papa
Beiträge: 196
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:33
Postleitzahl: 57234
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Aug 2011
Wohnort: 57234
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Status: Offline
Jan 2016 05 11:56

neu dabei,....

Hallo Pascal,

Herzlich Willkommen. ::Winki::

Gruß Steffi

Antworten