Diskussion zum Weihnachtsrätsel 2011

Hier findet sich zur Abwechslung mal was schöngeistiges, was zum nachdenken und alles das, was den Kopf anstrengt ohne in Mathe auszuarten...
Antworten
Ines Jerml
Ehrenforscher 1. Ranges
Ehrenforscher 1. Ranges
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 1347
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 19:05
Postleitzahl: 1030
Land: Oesterreich
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mär 2008
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:
Status: Offline
Dez 2011 27 22:56

Re: Diskussion zum Weihnachtsrätsel 2011

Hallo Ihr Lieben :-D

Gratuliere Jan ::Blümli:: zu Platz 1 und Micha ::Blümli:: zu Platz 2 ::breigrins::

Natürlich auch allen Andere ;-) ::Blümli::

Haste wieder schöne Rätsel ausgesucht Didi, danke dir dafür.

Ohne Micha vorgreife zu wollen, ich werde meinen Preis auch heuer wieder an den Nächsten weitergeben und wünsche viel Spass mit den Preisen. Für mich ging es nich darum ( einen Preis ) zu gewinnen, sondern einfach Spass an der Sache zu haben :-D
LG Ines

Loslassen ist schwer, Abschied nehmen noch viel mehr

Uwe Weigel
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8491
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 07:00
Postleitzahl: 66687
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Dez 2011 28 12:46

Re: Diskussion zum Weihnachtsrätsel 2011

Am Besten ist es wohl, wenn Didi die Preisträger (außer die beiden verzichtenden) einmal anschreibt...

Wobei: wir haben SECHS Teilnehmer und FÜNF Preise... Also ehrlich Leute, ziert euch nicht so...
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com

Rosemarie Reseburg
Generation-UrOma/ UrOpa
Generation-UrOma/ UrOpa
Beiträge: 817
Registriert: Sa 7. Feb 2009, 16:33
Postleitzahl: 16831
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 2. Mai 2005
Wohnort: 16831 Rheinsberg
Status: Offline
Dez 2011 28 13:59

Re: Diskussion zum Weihnachtsrätsel 2011

Hallo, Dietmar und Uwe,

heißt das tatsächlich, dass auch ich mir einen Preis aussuchen darf? Dann danke ich auch den beiden, die auf ihren Preis verzichtet haben.

Wenn ja, dann würde mich natürlich am meisten das Buch "Antike Heilkunst - Ausgewählte Texte" interessieren.

Zuvor wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Ich bin wahrscheinlich erst ab 2. Januar wieder zu Hause, falls wir unsere Silvesterreise nach Magdeburg doch noch antreten können. Es ist aber noch ungewiss. ::Partyknaller:: ::Partyknaller:: ::Partyknaller::
Man sollte jedem Tag einen Goldrand verleihen.

Herzliche Grüße von Rosi

Michael Kraus
Ich bin nur ein Gast
Ich bin nur ein Gast
Status: Offline
Dez 2011 28 16:31

Re: Diskussion zum Weihnachtsrätsel 2011

Dein Wunsch sei Dir gewährt, Rosemarie. Ich habe auch nur aus Spaß an der Freud mkitgemacht und freue mich schon aufs nächste Jahr

Hans Kühnling
Ehrenforscher 2. Ranges
Ehrenforscher 2. Ranges
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 1812
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:06
Postleitzahl: 67269
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Jan 1986
Wohnort: 67269 Grünstadt
Danksagung erhalten: 23 Mal
Status: Offline
Dez 2011 28 19:21

Re: Diskussion zum Weihnachtsrätsel 2011

Uwe Weigel hat geschrieben: Wobei: wir haben SECHS Teilnehmer und FÜNF Preise... Also ehrlich Leute, ziert euch nicht so...
Hallo Uwe und Didi,

wie soll ich das verstehen ihr habt nur 5 Preise ??
Braucht ihr einen 6ten ?

Ich weiß nicht was da läuft, lese nur sporadisch mit, deshalb meine vielleicht blöde Frage!!

vG
Hans
Ps: bin aber noch bis 2.1.2012 unterwegs !

Uwe Weigel
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8491
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 07:00
Postleitzahl: 66687
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Dez 2011 28 20:04

Re: Diskussion zum Weihnachtsrätsel 2011

Servus Hans,

nee, Preise brauchen wir keine mehr,denke ich... Im Normalfall gibts ja eh nur die ersten 3 die bepreist werden, aber dieses Jahr sind halt 5 gespendete zusammen gekommen...
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com

Dietmar Eichhorn
Ehrenforscher 3. Ranges
Ehrenforscher 3. Ranges
Kleiner Moderator
Beiträge: 2310
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 20:21
Postleitzahl: 08523
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 26. Nov 1984
Wohnort: 08523 Plauen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Dez 2011 28 20:50

Re: Diskussion zum Weihnachtsrätsel 2011

Hans,

wir legen VOR dem Rätsel fest, wer was spendet an Preisen. Dazu gab es einen Aufruf. Dann stehen die Preise da ... und grad mal so viele Leute machen mit. Wobei heuer ja schon 3 auf einen Preis verzichten... was nun? Es bleiben 5 Preise für 3 Teilnehmer...

Aber danke für deine Bereitschaft! Vielleicht kannst du es für das Weihnachtsrätsel 2012 bereithalten?
Meine 8 Hauptlinien: Eichhorn, Neßler, Groß, Heckert, Hüttel, Otto, Oertel(Ertl), Rambach
Der Didi
Bild

Dietmar Eichhorn
Ehrenforscher 3. Ranges
Ehrenforscher 3. Ranges
Kleiner Moderator
Beiträge: 2310
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 20:21
Postleitzahl: 08523
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 26. Nov 1984
Wohnort: 08523 Plauen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Dez 2011 28 21:07

Re: Diskussion zum Weihnachtsrätsel 2011

Rosemarie Reseburg hat geschrieben:Hallo, Dietmar und Uwe,

heißt das tatsächlich, dass auch ich mir einen Preis aussuchen darf? Dann danke ich auch den beiden, die auf ihren Preis verzichtet haben.

Wenn ja, dann würde mich natürlich am meisten das Buch "Antike Heilkunst - Ausgewählte Texte" interessieren.
...
Hallo Rosi,
ich mache darauf aufmerksam, dass sich noch jemand vor dir betreffs Platzierung befindet. Und Irene als Vierte hat sich grade das Buch "Antike Heilkunst" gewünscht.
Nun bin ich etwas im Dilemma, muß aber zugunsten von Irene entscheiden.

Aber ehrlich, ich hätte nicht gedacht, dass gerade dieses Buch solch eine nachfrage verursacht. Ich frage mal die Spenderin, ob es noch ein 2.Exemplar gibt.
Meine 8 Hauptlinien: Eichhorn, Neßler, Groß, Heckert, Hüttel, Otto, Oertel(Ertl), Rambach
Der Didi
Bild

Rosemarie Reseburg
Generation-UrOma/ UrOpa
Generation-UrOma/ UrOpa
Beiträge: 817
Registriert: Sa 7. Feb 2009, 16:33
Postleitzahl: 16831
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 2. Mai 2005
Wohnort: 16831 Rheinsberg
Status: Offline
Dez 2011 29 00:18

Re: Diskussion zum Weihnachtsrätsel 2011

Hallo, Dietmar, das ist doch überhaupt kein Thema, Irene steht natürlich der Preis zu, mach Dir keine Gedanken darüber. Gute Nacht!
Man sollte jedem Tag einen Goldrand verleihen.

Herzliche Grüße von Rosi

Gabi Neumann
Ich bin nur ein Gast
Ich bin nur ein Gast
Status: Offline
Dez 2011 29 09:59

Re: Diskussion zum Weihnachtsrätsel 2011

Hallo Ihr Lieben,
Dietmar Eichhorn hat geschrieben:Ich frage mal die Spenderin, ob es noch ein 2.Exemplar gibt.
ich freue mich natürlich über die große Nachfrage, habe aber leider nur dieses eine Exemplar.

Derjenige, der es nun erhält, möchte mir bitte seine Adresse über PN schicken, dann geht das kleine Büchlein gleich auf die Reise.

Ich wünsche Euch allen schonmal ein gutes neues Jahr und viel Erfolg bei der Ahnenforschung!

Schöne Grüße von der Insel ::Winki::
Gabi

Antworten