Rettet den schiefsten Turm der Welt

Hier findet ihr nun Platz für alles andere, was noch irgendwie gesagt werden soll oder muß. Also, schreiben, schreiben, schreiben...
Dietmar Eichhorn
Ehrenforscher 3. Ranges
Ehrenforscher 3. Ranges
Kleiner Moderator
Beiträge: 2310
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 20:21
Postleitzahl: 08523
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 26. Nov 1984
Wohnort: 08523 Plauen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Feb 2011 01 17:57

Rettet den schiefsten Turm der Welt

Hallo,
seit heute ist die Seite http://www.der-schiefe-turm.de online.

Es geht um den schiefen Oberkirchturm von Bad Frankenhausen. Er hat derzeit eine Abweichung von 4,50 m bei einer Höhe von 56 m. Und soll nach dem Willen der Eigentümer abgerissen werden, wenn keine Rettung erfolgen kann. Dafür muß aber bis 31.5. eine Million Euro gesammelt werden.

Schaut und lest selbst.
Meine 8 Hauptlinien: Eichhorn, Neßler, Groß, Heckert, Hüttel, Otto, Oertel(Ertl), Rambach
Der Didi
Bild

Sylke Salomon
Ehrenforscher 4. Ranges
Ehrenforscher 4. Ranges
Moderator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 3739
Registriert: So 1. Feb 2009, 08:03
Postleitzahl: 13189
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1992
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Feb 2011 03 12:08

Re: Rettet den schiefsten Turm der Welt

Hallo Didi,

schönes Thema ;-) - übrigens wer sich für schiefe Türme interessiert der kann auch mal hier schauen: Liste schiefer Türme in Wikipedia mir ist nur der schiefe Turm von Bautzen bekannt, weil ich eine zeitlang oft dort war kiekt ihr hier: der schiefe Turm von Bautzen :mrgreen:
Liebe Grüße aus Berlin von Sylke

Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und müssen uns umarmen, damit wir fliegen können.
2156

Dietmar Eichhorn
Ehrenforscher 3. Ranges
Ehrenforscher 3. Ranges
Kleiner Moderator
Beiträge: 2310
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 20:21
Postleitzahl: 08523
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 26. Nov 1984
Wohnort: 08523 Plauen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Feb 2011 03 21:14

Re: Rettet den schiefsten Turm der Welt

Danke für die Tipps Sylke (und schön dass du wieder im Forum bist, juchhuuuu)

Ich muß nochmal auf die Brisanz des Themas hinweisen: der schiefste Turm der Welt soll abgerissen werden, weil es der Eigentümer will! Auch wenn bei mir das Geld knapp ist, ich werde 20 € spenden. So etwas Altes muß doch erhalten bleiben.....
Meine 8 Hauptlinien: Eichhorn, Neßler, Groß, Heckert, Hüttel, Otto, Oertel(Ertl), Rambach
Der Didi
Bild

Dietmar Eichhorn
Ehrenforscher 3. Ranges
Ehrenforscher 3. Ranges
Kleiner Moderator
Beiträge: 2310
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 20:21
Postleitzahl: 08523
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 26. Nov 1984
Wohnort: 08523 Plauen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Feb 2011 16 22:24

Re: Rettet den schiefsten Turm der Welt

Laut den mir vorliegenden Informationen sind bisher 20.000 € eingegangen. Derzeit werden sogar zwei Lösungen zur Rettung des Turmes diskutiert - einmal eine Stütze neben dem Turm und einmal die Verfestigung des Untergrundes.
Klingt schon etwas positiver als früher .....
Meine 8 Hauptlinien: Eichhorn, Neßler, Groß, Heckert, Hüttel, Otto, Oertel(Ertl), Rambach
Der Didi
Bild

Dietmar Eichhorn
Ehrenforscher 3. Ranges
Ehrenforscher 3. Ranges
Kleiner Moderator
Beiträge: 2310
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 20:21
Postleitzahl: 08523
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 26. Nov 1984
Wohnort: 08523 Plauen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Mär 2011 29 20:24

Re: Rettet den schiefsten Turm der Welt

Kurz mal eine von heute stammende Info:
An Spenden sind bisher zuwenig Gelder eingegangen.Und der Eigentümer (die evangelische Kirche) will den Turm verschenken, weil sie kein Geld zur Sanierung hat.

Also, wer noch ein Geschenk für die Liebsten sucht....
Meine 8 Hauptlinien: Eichhorn, Neßler, Groß, Heckert, Hüttel, Otto, Oertel(Ertl), Rambach
Der Didi
Bild

StephanWiegert
Ehrenforscher 3. Ranges
Ehrenforscher 3. Ranges
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 2493
Registriert: Mi 5. Nov 2008, 17:07
Postleitzahl: 66679
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Jan 1995
Wohnort: Losheim am See
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Mär 2011 29 22:19

Re: Rettet den schiefsten Turm der Welt

....und die Spendengelder werden nun für was verwendet? Übrigens ist das ernst gemeint? Einen baufälligen Turm verschenken. Was rauchen die den für`n Zeug? Alter Schwede, ich bin platt.
Viele Grüße aus Losheim am See sendet, Stephan

Uwe Weigel
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8497
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 07:00
Postleitzahl: 66687
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Mär 2011 30 07:08

Re: Rettet den schiefsten Turm der Welt

Das gibt es leider öfters, Stephan, nun ja, nicht gerade verschenkt, sondern für den symbolischen 1,-€ verkauft. So werden z.B. Schlösser, Burgen, Fernsehtürme usw. veräußert. Naja, über die dann notwendigen Sanierungskosten schweigen dann mal die Leute lieber, zumal alles mit Denkmalschutz behangen ist...

Allerdings: die Frage mit den bisherigen Spendengeldern ist berechtigt, da diese ja eigentlich zweckgebunden erfolgten...
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com

StephanWiegert
Ehrenforscher 3. Ranges
Ehrenforscher 3. Ranges
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 2493
Registriert: Mi 5. Nov 2008, 17:07
Postleitzahl: 66679
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Jan 1995
Wohnort: Losheim am See
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Mär 2011 30 23:12

Re: Rettet den schiefsten Turm der Welt

Meinst Du den kriegen wir für den symbolischen Euro? Dann schenken wir den Didi. Die Spendengelder stehen ihm dann ja auch zu, oder? Na Didi, wär das was? :lol:
Zuletzt geändert von StephanWiegert am Fr 1. Apr 2011, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße aus Losheim am See sendet, Stephan

Dietmar Eichhorn
Ehrenforscher 3. Ranges
Ehrenforscher 3. Ranges
Kleiner Moderator
Beiträge: 2310
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 20:21
Postleitzahl: 08523
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 26. Nov 1984
Wohnort: 08523 Plauen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Mär 2011 31 22:24

Re: Rettet den schiefsten Turm der Welt

HILFÄÄÄÄÄÄ! ::SOS:: ::SOS:: ::SOS:: Was soll ich damit....
Meine 8 Hauptlinien: Eichhorn, Neßler, Groß, Heckert, Hüttel, Otto, Oertel(Ertl), Rambach
Der Didi
Bild

Uwe Weigel
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8497
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 07:00
Postleitzahl: 66687
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Mär 2011 31 23:04

Re: Rettet den schiefsten Turm der Welt

... in den Garten stellen ... und schön wieder aufpäppeln ... :-)
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com

Antworten