TdM 10/2010 - Wo und wie...

Hier findet ihr nun Platz für alles andere, was noch irgendwie gesagt werden soll oder muß. Also, schreiben, schreiben, schreiben...

Wie und wo verwaltet ihr eure Ahnendaten?

Umfrage endete am Samstag 17. September 2016, 07:51

ich schreibe alles in eine Loseblattsammlung
14
29%
ich schreibe alles in ein Buch/ Heft
3
6%
ich schreibe alles in einem Offline-Programm (z.B. Ahnenblatt)
20
42%
ich schreibe alles in ein Online-Programm (z.B. verwandt.de)
8
17%
ich schreibe mir nichts auf
0
Keine Stimmen
ich nutze eine andere Möglichkeit, nämlich:
3
6%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 48

Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 3. Ranges
Ehrenforscher 3. Ranges
Kleiner Moderator
Beiträge: 2317
www.4poziom.slask.pl
Registriert: Freitag 14. November 2008, 20:21
Ahnenforschungsbeginn: 26. Nov 1984
Wohnort: 08523 Plauen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Alter: 66
Status: Offline
Sep 2010 01 21:02

Re: Wo und wie...

Beitrag von Foren Mitglied

Also ich habe vor 26 jahren mit ner losen Blattsammlung angefangen (wie Brita, grins), und später alles in Einsteckfolien gepackt. Für manche Personen wurde das ziemlich umfangreich, so dass über viele Personen eben mehrere Klarsichtfolien existieren.

Vor ca. 7 Jahren habe ich mir ein Offline Programm gekauft, Data becker's Ahnenforschung. Später bin auch die Freeware Familienbande umgestiegen, bei der ich heute noch bin. Bisher habe ich haupsächlich nur direkte Vorfahren reingetippselt.
Meine 8 Hauptlinien: Eichhorn, Neßler, Groß, Heckert, Hüttel, Otto, Oertel(Ertl), Rambach
Der Didi
Bild
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ich bin nur ein Gast
Ich bin nur ein Gast
Status: Offline
Sep 2010 02 09:46

Re: Wo und wie...

Beitrag von Foren Mitglied

Ich hab auch mit ner losen Blattsammlung angefangen..schön verpackt in nem Schuhkarton!!

Mittlerweile hab ich die Daten auf Ahnenblatt, die Originalfotos werden, sobald mein PC läuft, eingescannt und auf der externen FP untergebracht, die extra für diese Zwecke gekauft wurde, ebenso wie Ahnenblatt! die Originaldokumente möchte mein Vater gerne wieder haben, wenn er Weihnachten bei uns erscheint, deshalb gehen die auch mit auf die externe!

hab noch ne ecke Arbeit vor mir... und mitm Läppi kann ich da nich viel anrichten!! snüff
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ich bin nur ein Gast
Ich bin nur ein Gast
Status: Offline
Sep 2010 02 22:58

Re: Wo und wie...

Beitrag von Foren Mitglied

Hallo,

habe gerade gesehen, dass mein letzter Beitrag hierzu schon über 1 1/2 Jahre her ist und da sich inzwischen doch einiges verändert hat, gebe ich auch nochmal meinen Senf dazu. :mrgreen:

Außer meinen Ordnern, in denen sich immer noch die Personenstammblätter nebst Urkunden etc. befinden, habe ich meine ganzen Vorfahren incl. der Nebenlinien in "mein" PAF-Programm eingegeben, mit dem ich auch hauptsächlich arbeite und sehr zufrieden bin.

Eine Homepage haben wir inzwischen auch, worüber ich echt froh bin, denn durch diese habe ich schon jede Menge "neue Verwandte" kennengelernt.

Liebe Grüße
Gabi
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ich bin nur ein Gast
Ich bin nur ein Gast
Status: Offline
Sep 2010 02 23:02

Re: Wo und wie...

Beitrag von Foren Mitglied

Hallo
neben dem Ahnenblatt werden die meisten Daten in graphischer Form gespeichert.

VG
Hans-Hermann
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Generation-Baby
Generation-Baby
Beiträge: 18
Registriert: Montag 2. August 2010, 13:28
Ahnenforschungsbeginn: 2. Aug 2010
Wohnort: 01129 Dresden
Alter: 45
Status: Offline
Sep 2010 03 15:47

Re: Wo und wie...

Beitrag von Foren Mitglied

Hallo zusammen,
ich finde Ahnenblatt zum Ordnen und sortiern sehr gut (und als Sicherheitskopie)...
Lg Heike
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ich bin nur ein Gast
Ich bin nur ein Gast
Status: Offline
Sep 2010 06 21:48

Re: Wo und wie...

Beitrag von Foren Mitglied

Ich habe vor 11 Jahren als meine Mutter mir das Ahnenbuch und die beglaubigten Urkunden meines im 2. Weltkrieg vermissten Onkels gegeben hat auf losen Blättern angefangen, danach hab ich mir in Exel versucht passende Tabellen zu erstellen, wo ich meine gesammelten Daten im PC und ausgedruckt im Ordner hab, ich hab das auch mit Fotos gemacht, erst eingescannt und beschriftet wer darauf zu sehen ist und mit Daten, die Seiten sind in meinem PC- Ordner und natürlich im Aktenordner zum darinblättern, was mir immer noch sehr viel Spaß macht. Dann hab ich mit verwandt.de angefangen und mit Ahnenblatt, bei verwandt.de hab ich irgendwann versucht die Daten zu löschen was aber nicht klappte, daraufhin hab ich sie unkenntlich gemacht. Ich hatte mich auch mal mit dem Programm Win- Ahnen versucht aber ich fand das Programm sehr umständlich und hab aufgegeben.
L.G. Elisabeth!
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8543
Registriert: Samstag 1. März 2008, 07:00
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Alter: 48
Status: Offline
Sep 2010 30 06:56

Re: TdM 10/2010 - Wo und wie...

Beitrag von Foren Mitglied

Der Monat Oktober bringt natürlich auch wieder ein neues Thema mit sich. Das Oktoberthema lautet: Wo und wie bringt ihr eure Daten unter.

Ich freue mich schon darauf, hier die Antworten von euch zu lesen und bitte um eine rege teilnahme, insbesondere von denen, die sich bisher noch nicht geäußert haben dazu...
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8543
Registriert: Samstag 1. März 2008, 07:00
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Alter: 48
Status: Offline
Okt 2010 10 12:47

Re: TdM 10/2010 - Wo und wie...

Beitrag von Foren Mitglied

Wow - der halbe Monat schon fast rum, und die Beteiligung gleich NULL!!!

BildSuper, freut mich...Bild
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 1. Ranges
Ehrenforscher 1. Ranges
Kleiner Moderator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 1230
Registriert: Freitag 1. Januar 2010, 16:41
Ahnenforschungsbeginn: 1. Jul 1989
Wohnort: 49328 Melle
Danksagung erhalten: 33 Mal
Alter: 57
Status: Offline
Okt 2010 10 14:25

Re: TdM 10/2010 - Wo und wie...

Beitrag von Foren Mitglied

Uwe,

ich LIEBE Sarkasmus. Muß jetzt aber mal ganz ehrlich sagen: Wo zum Donnerwetter finde ich das Oktober-Thema denn??? Bin ich blöd? Ich dachte immer, das wird mit dem entsprechenden Icon an hervorgehobener Stelle platziert. ich seh aber nix.

Jan
Entwickler von Familienbuch 6.0.
Sonderkonditionen für Mitglieder des Ahnenforums.
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8543
Registriert: Samstag 1. März 2008, 07:00
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Alter: 48
Status: Offline
Okt 2010 10 14:56

Re: TdM 10/2010 - Wo und wie...

Beitrag von Foren Mitglied

Hi Jan,

jupp, das Icon hat noch gefehlt - ansonsten war das Thema kenntlich gemacht, als:

- Globale Bekanntmachung
- TdM

Das Icon habe ich nun noch eingesetzt, sorry, man sollte vielleicht doch nicht alles auf ne Nachtschicht verschieben und dann erst kurz vor Feierabend dazu kommen... :-)
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com