GOOGLE

Alles über Computer, Soft- und Hardware, Hinweise und ähnliches
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ich bin nur ein Gast
Ich bin nur ein Gast
www.4poziom.slask.pl
Status: Offline
Okt 2011 21 18:26

Re: GOOGLE

Beitrag von Foren Mitglied

na, und das wollen wir ja aber nicht. Also aufpassen...
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 3. Ranges
Ehrenforscher 3. Ranges
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 2467
Registriert: Mittwoch 5. November 2008, 17:07
Ahnenforschungsbeginn: 1. Jan 1995
Wohnort: Zerf
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 54
Status: Offline
Okt 2011 21 23:25

Re: GOOGLE

Beitrag von Foren Mitglied

Hallo in die Runde,

ich muss hier uwe zustimmen. Es ist allein schon mehr an Daten rechtlich gespeichert, als die meisten von uns wissen. Der Beruf von Uwe und meine Ex-Tätigkeit bestätigen das nur, aber ich möchte das hier nicht darlegen.

Wenn ein TDM daraus gemacht wird, werden die gleichen 5 Personen, wie immer, darüber diskutieren. Ich fände es schön, denn Redebedarf dazu scheint es ja zu geben. Verzeiht mir den angeborenen Sarkasmus. :twisted:
Viele Grüße aus Zerf, Stephan
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ich bin nur ein Gast
Ich bin nur ein Gast
Status: Offline
Okt 2011 22 08:42

Re: GOOGLE

Beitrag von Foren Mitglied

Hallo

wie würde meine Ahnenforschung ohne Suchmaschienen aussehen. Ich hätte nicht einmal 20% meiner Ahnen gefunden. Die Göbel Glasmacher Wanderungen wäre ich nie auf die Spur gekommen. Ich brauche die Suchmaschinen. Wer hat nicht alles über Suchmaschinen meine WEB Seite gefunden, und dann Hilfe bekommen.

Das ist nun mal unser Zeitalter.

VG
Hans-Hermann
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 2. Ranges
Ehrenforscher 2. Ranges
Beiträge: 1486
Registriert: Freitag 27. Februar 2009, 16:10
Ahnenforschungsbeginn: 27. Feb 2009
Alter: 13
Status: Offline
Okt 2011 22 10:03

Re: GOOGLE

Beitrag von Foren Mitglied

Ob Google oder Facebook, egal ob man twittert oder chattet, sich in Foren anmeldet, überall wird man ausgespäht. Jetzt das Forum zu verlassen, finde ich, ist der
falsche Weg.

Peter

Dieses Mitglied übernimmt alle Beiträge von Mitgliedern welche sich aus dem Forum verabschiedet haben, oder aus diesem entlassen wurden. So lange dieses Mitglied mehr Beiträge hat als ihr selbst, solltet ihr mal schauen, ob ihr nicht aktiver im Forum werden könntet oder solltet...
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Generation-UrOma/ UrOpa
Generation-UrOma/ UrOpa
Beiträge: 817
Registriert: Samstag 7. Februar 2009, 16:33
Ahnenforschungsbeginn: 2. Mai 2005
Wohnort: 16831 Rheinsberg
Alter: 82
Status: Offline
Okt 2011 22 12:08

Re: GOOGLE

Beitrag von Foren Mitglied

Hallo,

hatte eben einen längeren Beitrag zu diesem Thema geschrieben, ihn auch als Entwurf gespeichert, nun ist er weg, schade.
Man sollte jedem Tag einen Goldrand verleihen.

Herzliche Grüße von Rosi
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 4. Ranges
Ehrenforscher 4. Ranges
Moderator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 3713
Registriert: Sonntag 1. Februar 2009, 08:03
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1992
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Alter: 57
Status: Offline
Okt 2011 22 12:40

Re: GOOGLE

Beitrag von Foren Mitglied

Hallo Ihr Lieben,

mal von dem abgesehen was meine Vorgänger bereits geschrieben haben und dem ich zustimme was Uwe, Peter und Stephan betrifft - allen die schon länger im Forum sind dürften eigentlich wissen, dass nicht alle unsere Themen mit Google ohne Anmeldung im Forum abrufbar sind, man muss also nur ein kleines bissel drauf achten wohin man was schreibt, also sich auch ein bissel mit der Forensoftware beschäftigen und nicht nur drauflosschreiben, @ Micha - die Geburtstagsglückwünsche stehen in offtopic und sind damit also über google zu finden, allerdings fehlt ja das Geburtsjahr und so müssten dann erst Texte gewälzt werden um zurückzurechnen, falls du zu deinem Alter im off schon was geschrieben hast... Also macht vielleicht mal halblang. Und wie gesagt, wer es direkt drauf anlegt wird jemand ausspähen können so lange man sich im Netz bewegt und wer das ausschließen will darf gar nicht erst ins Internet gehen, oder wie hat er im Netz irgendwas gefunden als mit ner Suchmaschine...
Liebe Grüße aus Berlin von Sylke

Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel und müssen uns umarmen, damit wir fliegen können.
2156
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 2. Ranges
Ehrenforscher 2. Ranges
Beiträge: 1486
Registriert: Freitag 27. Februar 2009, 16:10
Ahnenforschungsbeginn: 27. Feb 2009
Alter: 13
Status: Offline
Okt 2011 22 15:12

Re: GOOGLE

Beitrag von Foren Mitglied

Sylke,
ich habe heute ein Foto an einen Cousin gesendet, selbst das war bei Google 10 Minuten später schon erspäht und ich erhielt einen Hinweis dazu.
Man kann sich im Net nicht abschotten und es ist ja nicht nur Google bei Yahoo läfts ebenso.
Peter

Dieses Mitglied übernimmt alle Beiträge von Mitgliedern welche sich aus dem Forum verabschiedet haben, oder aus diesem entlassen wurden. So lange dieses Mitglied mehr Beiträge hat als ihr selbst, solltet ihr mal schauen, ob ihr nicht aktiver im Forum werden könntet oder solltet...
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8583
Registriert: Samstag 1. März 2008, 07:00
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Alter: 49
Status: Offline
Okt 2011 22 20:38

Re: GOOGLE

Beitrag von Foren Mitglied

Rosemarie Reseburg hat geschrieben:Hallo,

hatte eben einen längeren Beitrag zu diesem Thema geschrieben, ihn auch als Entwurf gespeichert, nun ist er weg, schade.
Nun, eigentlich sollte er in deinem persönlichen Bereich zu finden sein, wenn der Button ALS ENTWURF SPEICHERN gedrückt wurde... ::Veilchen::
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Generation-UrOma/ UrOpa
Generation-UrOma/ UrOpa
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 624
Registriert: Donnerstag 25. Februar 2010, 18:52
Ahnenforschungsbeginn: 1. Apr 2006
Wohnort: 66839 Schmelz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 58
Status: Offline
Okt 2011 23 09:59

Re: GOOGLE

Beitrag von Foren Mitglied

Hi,
pfeif auf Google, schau dir das an

http://www.youtube.com/watch?v=e4re7mwQzIA

(die anderen Videos sind auch nicht schlecht, z.B. Buugle, siehe rechts)
Wo der Teufel nicht selbst hingehen will, schickt er Pfaffen oder alte Weiber
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Ehrenforscher 3. Ranges
Ehrenforscher 3. Ranges
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 2467
Registriert: Mittwoch 5. November 2008, 17:07
Ahnenforschungsbeginn: 1. Jan 1995
Wohnort: Zerf
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 54
Status: Offline
Okt 2011 23 22:06

Re: GOOGLE

Beitrag von Foren Mitglied

Hallo Stefan,

das Video konnte nur von Dir kommen, mit Deinem Humor :lol:

Aber im Ernst. Es ist schon richtig, möchte mich aber als Facebook-User outen, weiß aber, was man dort wo einstellt. Das tun viele (gerade junge) Leute einfach nicht.
Facebook ist für einen Ahnenforscher das beste Netzwerk seiner Art, wenn man wie ich, weltweit Familie hat.

Wie schon erwähnt, muss man die Einstellungen sehr gewissenhaft durchführen, konkret nach Familie und Freunden suchen und nur für diese alles sichtbar machen. Ansonsten ist man schon schnell in dem Video von Stefan drin. ;-)
Zuletzt geändert von Foren Mitglied am Montag 24. Oktober 2011, 00:47, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße aus Zerf, Stephan