majore/unmajore/minorende Kinder

Antworten
Brita Hannemann
Ich bin nur ein Gast
Ich bin nur ein Gast
Status: Offline
Jul 2009 18 15:36

majore/unmajore/minorende Kinder

Hallo Ihr lieben,



Bin bei meinen Forschungen in letzter Zeit oft auf die folgenden Begriffe gestoßen:
- majore Kinder = volljährige Kinder?
- unmajor Kinder = nocht nicht volljährige Kinder?
- minorende Kinder =????

ich weiß nicht ob meine Vermutungen richtig sind, aber da ja hier auch einige Profis sind, werd ich sicherlich bald mehr wissen.

Vielen Dank schonmal. :-D

Hans Kühnling
Ehrenforscher 2. Ranges
Ehrenforscher 2. Ranges
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 1812
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:06
Postleitzahl: 67269
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Jan 1986
Wohnort: 67269 Grünstadt
Danksagung erhalten: 23 Mal
Status: Offline
Jul 2009 18 17:56

Re: majore/unmajore/minorende Kinder

Brita Storbeck hat geschrieben:- minorende Kinder =????
Hallo Brita,

habe ich so noch nicht gelesen, was ich kenne ist "minor natu" gefunden habe ich

# minor =emporragen=drohen=kleiner=der kleinste=geringste=minder
# minor natu =minderjährig
# minores =die Jüngeren
# minoris =minder


also m.E. einfach minderjährige Kinder.

Gruß
Hans

Brita Hannemann
Ich bin nur ein Gast
Ich bin nur ein Gast
Status: Offline
Jul 2009 18 18:04

Re: majore/unmajore/minorende Kinder

Danke Hans, wie immer schnell und ausführlich,

minorende habe ich im KB Belzig gelesen im Internet war auch ganz neu für mich

Hans Kühnling
Ehrenforscher 2. Ranges
Ehrenforscher 2. Ranges
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 1812
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:06
Postleitzahl: 67269
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Jan 1986
Wohnort: 67269 Grünstadt
Danksagung erhalten: 23 Mal
Status: Offline
Jul 2009 18 18:20

Re: majore/unmajore/minorende Kinder

Hallo,

habe nochmals nachgeschaut, könnte ein Lesefehler vorliegen ::häää::
Könnte es "minorenne" Kinder heißen ::häää::

wenn ja, dann eindeutig "minderjährig"

vG
Hans

Brita Hannemann
Ich bin nur ein Gast
Ich bin nur ein Gast
Status: Offline
Jul 2009 18 18:26

Re: majore/unmajore/minorende Kinder

Jupp hans, das trau ich mir ohne weiteres zu, das ich mich da verlesen habe, da ich die Seite aber gerade nicht finde, nehme ich das erstemal so hin . Wenn ich dort das nächste mal unterwegs bin, schau ich nochmal genauer hin.
Bis dahin erstemal
Danke schön

Antworten