Datum in der Französischen Republik

Abgemeldetes Mitglied
Ehrenforscher 2. Ranges
Ehrenforscher 2. Ranges
Beiträge: 1486
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 16:10
Postleitzahl: 66822
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 27. Feb 2009
Status: Offline
Dez 2009 15 15:03

Datum in der Französischen Republik

Hallöchen,

wenn jemand am 24.Frimaire im 11ten Jahr der Französischen Republik geboren wurde,
hat er/sie dann am 24.11.1803 Geburtstag? ::häää::

VG Thomas

Dieses Mitglied übernimmt alle Beiträge von Mitgliedern welche sich aus dem Forum verabschiedet haben, oder aus diesem entlassen wurden. So lange dieses Mitglied mehr Beiträge hat als ihr selbst, solltet ihr mal schauen, ob ihr nicht aktiver im Forum werden könntet oder solltet...

Uwe Weigel
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8470
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 07:00
Postleitzahl: 66687
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Dez 2009 15 17:51

Re: Datum in der Französischen Republik

Also, Thomas, wenn ich den Kalender richtig auslese, dürfte es sich nicht um den 24.11.1803 sondern um den 15.12.1805 handeln.

Aber du kannst ja hier noch einmal schauen, vielleicht habe ich auch nur einen Gedankenfehler: Firmaire
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com

Abgemeldetes Mitglied
Ehrenforscher 2. Ranges
Ehrenforscher 2. Ranges
Beiträge: 1486
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 16:10
Postleitzahl: 66822
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 27. Feb 2009
Status: Offline
Dez 2009 15 18:09

Re: Datum in der Französischen Republik

Hallo Uwe,

es müßte der 15.12.1802 sein. Zumindest nach der Tabelle.
1805 ist ja das Jahr 14 der Republik.

Evtl. weiß es ja jemand genau.

VG Thomas

Dieses Mitglied übernimmt alle Beiträge von Mitgliedern welche sich aus dem Forum verabschiedet haben, oder aus diesem entlassen wurden. So lange dieses Mitglied mehr Beiträge hat als ihr selbst, solltet ihr mal schauen, ob ihr nicht aktiver im Forum werden könntet oder solltet...

Uwe Weigel
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8470
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 07:00
Postleitzahl: 66687
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Dez 2009 15 18:23

Re: Datum in der Französischen Republik

Ähh, ich glaub du hast recht, ich habe nicht unter XI geschaut, sondern unter dem 24... ::Veilchen:: Oh ist das peinlich :oops: wollt ich schon mal mit Fremdwissen prahlen und dann sowas ::breigrins:: Sorry
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com

Abgemeldetes Mitglied
Ehrenforscher 2. Ranges
Ehrenforscher 2. Ranges
Beiträge: 1486
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 16:10
Postleitzahl: 66822
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 27. Feb 2009
Status: Offline
Dez 2009 15 19:00

Re: Datum in der Französischen Republik

Was müssen die auch ne Revolte anzetteln,anschließend ne Republik gründen und dann noch nen eigenen Kalender auf den Markt werfen! ::Konfetti::

Dieses Mitglied übernimmt alle Beiträge von Mitgliedern welche sich aus dem Forum verabschiedet haben, oder aus diesem entlassen wurden. So lange dieses Mitglied mehr Beiträge hat als ihr selbst, solltet ihr mal schauen, ob ihr nicht aktiver im Forum werden könntet oder solltet...

Hans Kühnling
Ehrenforscher 2. Ranges
Ehrenforscher 2. Ranges
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 1811
Registriert: Di 2. Dez 2008, 23:06
Postleitzahl: 67269
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Jan 1986
Wohnort: 67269 Grünstadt
Danksagung erhalten: 23 Mal
Status: Offline
Dez 2009 15 19:03

Re: Datum in der Französischen Republik

Hallo Thomas, Uwe und in die Runde,
sollte es in diesem Forum tatsächlich noch Kollegen/innen geben der/die das kostenlose Programm "GenTools6" noch nicht auf seinem Rechner hat ::häää::

Guckste hier:

http://tinyurl.com/yers3lk

und hier die Ausrechnung:

1047

vG
Hans
Zuletzt geändert von Hans Kühnling am Mi 16. Dez 2009, 09:42, insgesamt 1-mal geändert.

Abgemeldetes Mitglied
Ehrenforscher 2. Ranges
Ehrenforscher 2. Ranges
Beiträge: 1486
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 16:10
Postleitzahl: 66822
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 27. Feb 2009
Status: Offline
Dez 2009 15 19:09

Re: Datum in der Französischen Republik

Hallo Hans,

doch ,mindestens schon 1/2 Jahr ::wand:: ::wand::

Mal wieder Danke ::Blümli::

VG Thomas

Dieses Mitglied übernimmt alle Beiträge von Mitgliedern welche sich aus dem Forum verabschiedet haben, oder aus diesem entlassen wurden. So lange dieses Mitglied mehr Beiträge hat als ihr selbst, solltet ihr mal schauen, ob ihr nicht aktiver im Forum werden könntet oder solltet...

Uwe Weigel
Ehrenforscher 6. Ranges
Ehrenforscher 6. Ranges
Administrator
Sponsor und Ehrenmitglied
Beiträge: 8470
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 07:00
Postleitzahl: 66687
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 1. Mai 1997
Wohnort: 66687 Wadern-Dagstuhl, Saarland
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline
Dez 2009 15 21:36

Re: Datum in der Französischen Republik

Na klasse, auf die einfachste Lösung kommt man wieder mal nicht... ::PC-Irrer:: ::Tisch1::
MfG Uwe

***********************************

In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber
(aus China)

Wer seinen eigenen Stammbaum in eine Datenbank eintragen möchte, findet hier die Möglichkeit dazu (DATENPOOL)


War die Antwort hilfreich oder hat euch der Beitrag gefallen, nutze diesen Button im Beitrag: 2433



Booking.com

Hans-Hermann Goebel
Ich bin nur ein Gast
Ich bin nur ein Gast
Status: Offline
Dez 2009 16 07:37

Re: Datum in der Französischen Republik

Hans Danke für die Info, ich kannte die Software noch nicht. LG Hans-Hermann

Abgemeldetes Mitglied
Ehrenforscher 2. Ranges
Ehrenforscher 2. Ranges
Beiträge: 1486
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 16:10
Postleitzahl: 66822
Land: Deutschland
Ahnenforschungsbeginn: 27. Feb 2009
Status: Offline
Dez 2009 16 10:03

Re: Datum in der Französischen Republik

Hallo,

hab mal nachgesehen und hab Gentools schon im ein Jahr installiert :oops:
Hatte unter auch Linkx selbst darauf hingewiesen.Hier

VG Thomas

Dieses Mitglied übernimmt alle Beiträge von Mitgliedern welche sich aus dem Forum verabschiedet haben, oder aus diesem entlassen wurden. So lange dieses Mitglied mehr Beiträge hat als ihr selbst, solltet ihr mal schauen, ob ihr nicht aktiver im Forum werden könntet oder solltet...

Antworten